Archiv für den Monat: Januar 2016

What starts ends.

Mein Lesterschwein hat heut ihre Pruefung bestanden und ist damit vonsoundso anerkannte soundsowas Verschifferin, mir doch egal, da ich ja definitv der Urbegriff des Egoisten bin, (schaut mal im Duden nach, da ist bei dem Begriff ein Foto von mir), aerger ich mich, dass ich kein Batman mehr zu lesen bekomme. Hab die Dinger schon in den 80er verschlungen und ab den 90ern lange Jahre gesammelt. Dann kam Batman Incorporated, hoeflich ausgedrueckt: Kinderkram!!! Und so ging es weiter, Kitsch-as-Kitsch-Can, neue Story, fuer Altwisser ueber 40 verwirrend (wieso lebt der / nicht mehr / wieso ist die jetzt gut?), und immer mehr auf junges Publikum abziehlend. Na gut, Kaufboikott!!! Aber kein Boikott ohne Hintertuer!!! Ein Mitumschueler von Mooni sammelt die Dinger immer noch und ich wurde stets frisch versorgt, und nun ist sie fertig!!!!! Mooni, haettest ruhig noch ne Ehrenrunde (und er latuernich auch) drehen koennen.

Dies ist logischerweise nur meine mir geburtsmaessig mitgegebene charmante Art ihr zu gratulieren.

Polen

Ein Bundestagsmitglied der Linken sagt in der Tagesschau, dass es besorgnisserregend waere, wenn die Bundesrepublik den Polnischen Botschafter zum Gespraech ruft. Der Linke heisst Thomas Nord und ist Vorsitzender der Deutsch-Polnischen Parlamentariergruppe. Liebe Linkspartei, Ihr manoeveriert Euch immer mehr ins Abseits bei demokratischen Linken, wenn Ihr immer zu denen haelt, die mal im Ostblock waren. Ich war 6 Jahre Mitglied der PDS, aber Ihr seit fuer mich unwaehlbar geworden.