Mrz 142012
 

Kalt und warm zugleich, Wetter und Menschen, weit und verloren. Hier bin ich, wenn ich entspanne, hier bin ich, wenn ich aussteige, hier ist Ruhe.

In keinem Land war ich oefters, als in Norwegen. Hier wohnt meine laengste Ex. Inzwischen hat sie sich lebenslang gebunden und geworfen, in umgedrehter Reihenfolge. Ich geniesse die Ruhe in Norwegen, lasse mein Handy aus und sitze lesend in der Sonne (ja, gibt es hier, das halbe Jahr 24 Stunden am Tag). Mache Fotos ausnahmsweise mal kaum von Menschen, und beobachte die Jagd nach dem heiligen Seestern.

 

Haeuser werden hier selten gemietet, meist gekauft, und sie sind fast nur aus Holz.

Das Wichtigste: An jeder Ecke, im kleinsten Kiosk, an jeder Tanke, HotDogs! So lecker, wie Deine Phantasie, gefuehlte 32875 Sossen und Beilagen zur freien Wahl, das alles auf 29 verschiedenen Wuerstchen, alles im Grundpreis inbegriffen.

  2 Antworten zu “Norwegen 1”

  1. Nachgeholt. 😉

  2. Du hast die HotDogs vergessen … 😉

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)