Urlaubsvorbereitungen

Morgen beginnt er, der letzte Urlaub in diesem Jahr. Da ich Schottland absagen musste bleib ich hier, meine Rasselbande tut mir jetzt schon leid, aber nur ein Bisschen.
Im Moment lade ich die Akkus meiner mobilen (Lese-) Geraete auf, damit ich den angesammelten Lesestoff, oft digital, abarbeiten kann:

Reinigungsmittel fuer den Bewegungsdrang sind auch genug da.
Ausserdem werd ich versuchen, jeden Tag nen anderen dummen Spruch und seine Herkunft zu ergruenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.