Jul 172014
 

War das falsche Schiff. Zum Glueck gleich den richtigen Anschluss bekommen. Bin im Hotel, Ventilator an und nen Quickie mit der Dusche gehabt. Das Wetter und ich haben lange diskutiert und fest gestellt, dass wir keine Freunde werden. Wenn ich mein T-Shirt auswringe, kann ich damit ein afrikanisches Dorf vor dem Verdursten retten. Musste eben zum ersten Mal seit heut morgen pissen, die anderen 5 Liter hab ich ausgeschwitzt. Brauch aber noch meinen gute Nacht Espresso. 😉

 17. Juli 2014  Veröffentlicht von am 20:44  Leben, Reise

Kommentare sind derzeit nicht möglich.