Okt 092017
 

Ich hatte heute den Termin zwischen 10:00 und 12:00. Um 11:00 rief ich dann an und fragte nach, ob der Techniker noch komme. „Ja, ist verschoben auf 12:00 bis 14:00.“
Fuer den Rest der Menschheit war es gut, dass die Taschenatombombe noch nicht erfunden war, auf meinen Adrenalinpegel hatte es tendenziell eher negativen Einfluss.
Ich kriegte die gute Dame am Telefon dann genoetigt den Techniker anzurufen und SOFORT zu mir zu schicken, 5 Min. spaeter war er da.
Der ist jetzt, 12:12 immer noch da, inzwischen mit zwei Kollegen zur Unterstuetzung, da es seine erste Umstellung ist.

 9. Oktober 2017  Veröffentlicht von am 12:13  Leben, Scheisse  Kommentieren

  Eine Antwort zu “Wesernetz, Gasumstellung, meine gute Laune, ich und die Taschenatombombe: The final Countdown!”

  1. […] Hatte gestern nen Brief meines Vermieters im Kasten, nextes Jahr im Fruehling wird meine Gastherme ersetzt (die jetzige is auch Muell), nen Aussentemperaturfuehler angebracht und noch ein paar energetischer Sachen. Is auch voellig i. O., dass danach meine Miete steigt, ca. die gleiche Summe spar ich an Gas. ABER, davon ausgehend dass in Bremen nur noch Gasthermen angebracht werden duerfen, die dem neuen Gasstandard entsprechen, HAETTE DAS NICHT VOR MEINEM STRESS MIT WESERNETZ GEMACHT WERDEN KOENNEN!?!?!? […]

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)