Archiv der Kategorie: The only and true Viking

Das bescheidene Leben eines multilingualen Koffeinjunkies mit Auslandsplaenen

kostet SOOOOO VIIIIEL Geld!!! 🙁
Sprachkurs Spanisch + Schulbuch Con gusto A1, neue Hose (standard), Comic (Watchmen in Englisch), DuMont direkt Reiseführer Costa Blanca (da mein Lesterschwein trotz dass sie ALLE DuMont Reisefuehrer haben kann mir genau DEN nicht geben konnte, IMG_20180905_143438.jpg

PunkRock-Vinyl,

IMG_20180905_103602

Espresso

„Die Daten, die ich rief“-E-Book

Mal eben 260,-. 🙁
Egal, neu ist immer besser, und bald beginnt ein neues Leben. 🙂

Free Winnie!

Winny ist endlich frei! Mein Windows 7 Ultimate 64 Bit schwebt jetzt in der ewigen Cloud und geniesst dort das BitsandBitesparadies mit seinen Vorgaengern: Win3.0/3.1, WfW 3.11, Win95a/98/98SE, NT4.0. 2000 und XP Pro, OS/2 2.1 und Warp3 fuer Windows, BeOS und GeOS, MS-DOS, IBM PC-DOS, Novell und Caldera-DOS, DR-DOS.

Hab hier nun auf meinem Hauptrechner ALLES plattgemacht und ALLES fuer Linux Mint 18 Cinemoon zur Verfuegung gestellt. Hier mein erster Blog davon, rechts laeuft Amazon Prime, ich kann drucken, scannen und mein Graphictablett funzt auch, meine Cloud ist angebunden, mein FF synchron, gleich noch Evolution einrichten…

Jubel, Trubel, Heiterkeit, aber einiges wird mir fehlen…

Adobe ist gekuendigt, MS is bis 01.06.2018 bezahlt, Wege nutzt solang noch Office.

Ron: Du bist am Zug! Mooni wird sich weigern, aber wenn wir beide den Support fuer ein unsichers Betriebssystem einstellen… 😉

Jahr 2017 – Weniger Schlechtes, Schlechtes und der Hass auf Alle(s) (Leben ist nur eine Reise zur Vollendung des Todes)

Wieder ist ein Jahr, das uns dem Tod naeher brachte, zu Ende. Neben dem obligatorischem Scheiss (Kriege, Menschen die aus ihrer Heimat fliehen muessen, Umweltkatastrophen, der weiteren Ausrottung der Tiere, der Missachtung von Intelligenz, Wuerde und Anstand…) gab es auch andere Dinge, die es Wert sind, beachtet zu werden. Ein paar davon sind hier, nicht immer chronologisch, aufgefuehrt.

Persoenlich blieben die grossen Katastrophen und Veraenderungen aus. Kein neuer Job, keine neue Liebschaft (SKANDALOESES WUNDER!!!), keine Toten im direkten Umfeld.
2017 plaetscherte berechenbar vor sich hin, ein paar mehr Konflikte hier, Trump faselt wirr vor sich hin, der IQ der Menschheit sinkt konsequent; alles wohldosiert ohne besondere Aufreger, klingt wie die 90er, belanglos.

Die Besten Punkt Punkt Punkt des Jahres:

Video des Jahres, mit droelf von elf Stimmen gewaehlt:

 

Film des Jahres:

 

Song des Jahres:

 

Streamingtip des Jahres:

Etwas still, etwas leise, etwas anders, etwas genial…

Song der mich begleitete des Jahres:

Wiederentdeckung des Jahres:

Grossartige Landschaft, klare, herrausragende Charaktaere, epischer Pathos, Ehre und Respekt und nur ein halbes „Happy End“.

 

Dazu Filmmusik der Weltklasse:

 

 

Comic des Jahres:

Darsteller des Jahres (ab Minute 40):

 

Kindheitserinnerung des Jahres:

 

DIE Entdeckung 2017:

Die einzige und ultimative Lindsey Stirling!

Simply a new one:

Das beste Zitat aus 2017:
Madonna ueber Trump:  „Ja, ich habe schrecklich viel darueber nachgedacht, das Weisse Haus in die Luft zu sprengen…“ und: „Welcome to … a rebellion… to accept this new age of tyranny … fuck you…

Flop des Jahres 2017:

Saefte im Abo: Mit einer speziellen Saftpresse fuer erst 700 spaeter 400 Dollar. Preis pro Saftpackung etwa fuenf Dollar. Eine Packung=ein Glas Saft. Das „Projekt“ gibt es nicht mehr.

 

Essensentdeckung des Jahres:

MAYOTELLER!!! Mozarellasticks, Champignontaschen, Minibackkaese (u. A. Camenbert), Kroketten…, alles mit Mayo am Leckersten!

Was sonst noch war:

Udo Lindenberg/Plan B

Und ich werde mich nicht aendern
werd kein anderer mehr sein
ich habe tausend Plaene
doch’n Plan B hab ich keinen

Ich werde mich nicht aendern
werd kein anderer mehr sein
weil’s eh schon schwer genug ist
einfach nur ich zu sein

Neuer Plan A:

Nicht mehr Schottland in der Rente, sondern ganz Europa ohne Bremen.

Donald Trump is doof, hier der Beweis.

Es gibt in Deutschland kein Jamaika, dafuer die AFD im Bundestag.

Urlaube:

Riga 1.50

(hier die 2 besten Aersche ever gesehn)

Porto 1.0 Abschluss

IT/EDV:

Datenschutz wird immer mehr mit Fuessen getreten (genug Beispiele im Blog)

Mache mich vom PC unabhaengig, alle meine Devices koennen fast alles. Nur noch eins von sieben Endgeraeten laeuft unter Windows. Umzug ALLER Sachen aus Anbieterclouds in meine vollzogen.

Legende

Ich kampfe immer noch.

Donald Trump verbraucht Wort, Duden findet neues

Dis USA verabschiedet sich von der Netzneutralitaet

 

BACK TO THE ROOTS den 2000 Bloggeintrag [Gastbeitrag]

 

Gedankenteiler, denkt jetzt noch staerker und schmeckt noch teiliger! Der 1.000 Blogbeitrag als Gastbeitrag

 

Was war:

Der letzte, der 3 grossen Alten

Andre Wiesler

Ralf Hlawatsch

Jana Novotna

Friedel Rausch

Malcolm Young

Higgins

Winnetou’s grosse Liebe

Fats Domino

Padraig Duggan/The Clanned

Auch wenn ich Intel nicht mag – Paul Otellini

Hugh Hefner

Dean Stanton

Heinrichjosef Georg „Heiner“ Geissler

Joseph Levitch

Eberhard Jaeckel

Chester Bennington

Martin Landau

George A. Romero

Peter Haertling

Chris Roberts

Helmut Kohl

Gunter Gabriel

John Goodman und William Shatner sind sprachlos

Adam West

Gunnar Mueller

Roger Moore

Kein Verlust – Roger Ailes

Jonathan Demme

Robert W. Taylor

Aelteste Frau der Welt gestorben – Ein Leben in drei Jahrhunderten

Michael Ballhaus

Ikutaro Kakehashi

„Stirb nicht vor deiner Zeit“ – Jewgeni Jewtuschenko

Martin McGuinness

Es war sehr lange sehr ruhig, manche sterben spaet, Legenden nie – Chuck Berry

Klaus Peter Schreiner

Hans Rosling

Pac-Man ist tot!

John Hurt

Bruce McCandless Erster Weltraumspaziergaenger

 

Was ist:

 

Was bleibt:

Trinke – ausser im Urlaub – seit ueber eineinhalb Jahren keinen Alkohol mehr.
Bin ausgeglichen und habe mich mit der Welt, der Gesellschaft und meinem Leben arrangiert.
Nerde ohne Ende.
Ein weiteres Jahr ohne Frauen.
Wenn Ihr meinen Blog fuer zu pessimistisch haltet, beachtet: Fuer Tatsachen kann ich nix, ich bin nur der Chronist der Zeit.

Das war das Foto-Jahr 2017 – World Press Photo (extreme Pix)

Immer noch wahr und intelligent. Schaut es Euch an, bis Ihr es auswendig kennt, verteilt es weiter, und aendert Euch:

Mit demokratisch-links-sozialen-unzensierten-o-matischen Gruessen entlasse ich Euch in 2018.

Ich werd immer beruehmter

In immer mehr Publikationen tauch ich auf, ich werd mal einen eigenen Beitrag, wo ich mein kuenstlerisches Talent bisher gezeigt habe, schreiben.
Aber heute habe ich:

Nieburtstag!

Duden:
Nieburtstag

Wortart: ℹ Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ℹ▮▯▯▯▯

Rechtschreibungℹ
Worttrennung: Nie|burts|tag
Bedeutungsübersichtℹ
Geschenktag fuer Menschen, Tiere und Mammuts, die keinen Geburtstag feiern. Siehe auch: Altersverweigerer (der), Forever Young (Lied).

Heut mal ohne Batsie, dafuer mit MIR:

Im LTB soll ich 15 Mal auftauchen, einmal hab ich mich schon gefunden, als Tierschuetzer.

Sag niemals nie!

So heisst ein James Bond mit Sean Connery, der Titel kommt nicht wegen des Inhalts des Films, sondern weil Connery nach seinem letzten Bondfilm davor sagte, er wuerde niemals wieder James Bond spielen, tja, alle Menschen sind kaeuflich.
Womit der The true and only Vicing mein Lesterschwein bestochen hat, weis ich nicht. Aber sie spielte DSA mit ihm.

RPG freier Sonntag

Da ja niemand morgen mit mir spielen will, hab ich mir Ersatzbefriedigung gesucht und spiel mit mir selbst!

    • Kaffee kiloweise vorhanden, inkl. Espresso
    • Neun Flaschen Pepsi Cherry Max (Koffeinrausch in erreichbarer Naehe)
    • Drei Tueten Chips, div. Schokolade, Pralinen und veganes Fruchtgummi
    • Aktuellen Batman Detective Comic
    • Der Mann, der Lucky Luke erschoss
    • Batman: Kaputte Stadt (ein Batman Noir)
    • Excalibur auf Blu Ray (endlich das blutige Gemetzel in HD geniessen)
    • Once upon a time Blu Ray
    • T2 Trainspotting 2 Blu Ray

 

 

Hochzeitsantragskaugummiautomat in Bremen

The true and only Vicing hat meinem Lesterschwein versprochen, ihr einen Heiratsantrag mit einem Ring aus einem Kaugummiautomaten zu machen. Da ich ja nun endlich mal Brautjungferling sein, und mit meiner tollen Rede das Brautpaar blamieren will (ich werde nuechtern sein und KEINE Ausrede haben), wird es Zeit; liebster Ron, hier:

der Kaugummiautomat mit Ringen, direkt bei meinem REWE, Du bist ja regelmaessig zum Nerden bei mir, ergo is die Ausredenzeit vorbei!

Die Frage „nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest“

Baltikum 1.0/Lettland 1.0/Riga 1.0

Meine Europatour geht in die nexte Runde. Im Norden Europas war ich bisher nur in Schweden, Daenemark und Norwegen. Da ich weder meine Norwegen- noch Daenemarkreisezahlen zusammenkriege, gibt es kein: Nordeuropa X.0.
Flug und Hostel gebucht, Catsitter The true and only Vicing und Mooni angefragt. Mal sehn ob einer der Beiden Lust hat, kann mir auch vorstellen, dass denen das inzwischen auf den Geist geht. Dann schau ich mal, Zeit is noch genug.
Riga is die groesste Stadt des Baltikums. Im Oktober sind im Normalfall 4-10 Grad angesagt, reicht fuer ne kurze Hose.
Werd mit Wege fliegen, der war dort schon ein paar Mal und hat mir versprochen, dass ich keine Sightseeinghetze mit ihm machen muss.

Die Hosts des True and only Vicing

The true and only Vicing http://nerdistan.blog/ hat eine angepasste Version der Host-Datei https://www.nerdistan.blog/2017/04/16/hosts-datei-betriebssystem-mit-boardmitteln-schuetzen/ hochgeladen. Ich hab da eigentlich ne eigene, deutlich schlankere (aus Performancegruenden), teste seine jetzt mal auf meinem Linux-Wohnzimmer PC. Hm, Facebook gespeert, Google offen, Ron, Ron…, so geit das aber nicht…

Tod einer Banane

Mein Catsitter hat sich teilweise selbst Verpflegung gekauft, warum auch immer, es waren Fertiggerichte, Pommes, Pizza, Schoko und Chips ohne Ende da. U. A. kaufte er Bananen und liess eine hier. Arme Banane, bevor sie qualvoll verottet geb ich ihr den Gnadentod im Biomuell.

Porto 0.91/Letze Vorbereitungen

Unterhaltung:

  • 2 Buecher
  • 3 Serienfolgen und 3 Filme in der Netflixapp auf Notebook runtergeladen
  • Ca. 10 EBooks

Fuer Ron:

  • Letztes Katzenklo gruendlich gereinigt
  • BlueRays und Comic offen deponiert
  • Katzenfutter uebersichtlich mit Namen markiert
  • Alle Handtuecher gewechselt
  • Schraenke mit ronspezifischen Kram gefuellt
  • Katerinnen und Katzerich instruiert
  • Zugang auf PC eingerichtet
  • Bett/Sofa frisch
  • Keramiken geputzt, Ofen auch
  • Gesaugt
  • Ofen/Mikrowelle geputzt, Friteusenfett gewechselt.
  • Mehrfach gegen Rauchgeruch bis zum Erfrierungsgrad gelueftet (Porto JETZT 18 Grad)
  • Abgewaschen

Allgemein:

  • Wechselklamotten fuer vier Tage
  • Hygienekram in flugtauglichen Portioenchen
  • Portemonnaie von unnoetigen Kram befreit

Elektronik:

  • Alle Akkus geladen, alle Karten geleert
  • Portokarten auf Handy und Notebook geladen
  • Kamera ready

Essentials:

  • Boardingcard/U-Bahnplan/Hostelbestaetigung gedruckt, in meiner Cloud und auf allen Endgeraeten
  • Salz, Pfeffer und Zucker nachgefuellt
  • Medikamente und Nikotinkaugummis 🙁

 

Ostertreffen

Bin zu Ostern mit Freunden verabredet, auf die Frage wann, kam von meinem Lesterschwein (https://gedankenteiler.blog/): „14 Uhr – Ich „muss“ vorher noch Frühstück bei meinen Schwiegereltern hinter mich bringen. 😉

Sohn von Schwiegereltern: The true and only Vicing (http://nerdistan.blog/)

Und jetzt alle folgenden Text: „Es ist schoen ein Single zu sein, schallalala!“ zu folgender Melodie: