VIVA Espaniol! 2.2j/Valencia



VIVA Espaniol! 2.2j/Valencia

VIVA Espaniol! 2.2i/Valencia

VIVA Espaniol! 2.2g/Valencia

Eben in nem Supermarkt gewesen, der nur bis Mittags auf hat. Mich doch fuer San Miguel entschieden, obwohl T-Shirt zu Hause, hat hier mehr Umdrehungen.
Jetzt auch transparente Kleidchen an Beuteschemen gesehen, warum tragen die nen Slip!?!?!?
Muss aus Bremen endgueltig weg, in jeder anderen Stadt seh ich huebschere junge Frauen in sexy gekleidet und davon mehr.

VIVA Espaniol! 2.1j/Valencia

Pflichtprogramm fuer heute erfuellt, ale Einkaeufe (ausser Essen fuer morgen und 1-5 Bier) gemacht. Finde aus jeder Ecke des Stadtteils zum Hafen, Hotel und Busbahnhof.
Espresso gemuemmelt (1,20, etwas teurer als in Lissabon und Venedigs Hinterhoefen), sitz jetzt am Strassenrand, eine Hand Fluppe, andere Wein, in der virtuellen Dritten nen Schokoriegel, den ich noch nicht kenne.

VIVA Espaniol! 2.1i/Valencia

Klimaanlage laut aber gut.

VIVA Espaniol! 2.1g/Valencia

Die Supermarktquote ist diametral zur Chicaquote, und die ist hoch. Hier laufen sie auch in kurz und luftig rum, teilweise mit halb bis dreiviertel transparenten Blusen. Aber warum tragen die bei den Temperaturen noch nen BH darunter!?!?!?
2 Supermaerkte gefunden, der 1. schoen kuehl, werde morgen die Bundys spielen und die Kaeseoma fangen.
Der 2. direkt neben dem Hotel, als ich eincheckte offen, als ich losging zu. 🙁
Also teuer 2 Bier kalt am Kiosk geholt. Mit der guten Verkaeuferin unter zu hilfenahme italienischer Lehnwoerter Spanisch gesprochen.
Eben ne suesse Katze gesehen, sah so aus, als ob sie Muell von der Strasse frisst. Als ich naeher kam sah ich, dass ihr wer nen fetten Pott mit Trockenfutter und ne Schale mit klarem Wasser hingestellt hat.

VIVA Espaniol! 2.1f/Valencia

So, bin im Hostel. Perfektes WLAN ohne Probs auf Handy und Tablet.
Erstmal Klamotten vom Leib gerissen. Klo, Bett und Waschbecken sauber, Dusche nur für Notfälle geeignet, also ca. 3 Mal am Tag.
Draussen nach dem Espresso 2 kleine Biere gemuemmelt.
Im Café und Hotel nur so etwas aehnliches wie Spanisch gesprochen, hab auch keine Wahl, selbst Busfahrer am Airport und Hotel angestellten sprechen hier kein Englisch, das in ner Touristadt!

Viva Espaniol! 2.1e/Valencia

Here Drive ist scheisse, kennt keine Fussgaenger, will mich immer Einbahnstrassen umrunden lassen, weigere ich mich ist es verwirrt und schmollt. Also ueber Here Maps Karte pur aufgerufen und sofort gefunden. Sag ich ja, Mann sollte es sich selbst machen.
Strassennamen sind Glueckssache, auf Hausnr. wird verzichtet.
Kann erst um 14:00 ins Hostel, egal, sitze am Strassenrand mit Espresso und Fluppe, also: Urlaub\O-Mat!!! 😉
Im Supermarkt Billigfanta, Bier und Salat geholt.