Grundsaetzliches

Nachdem ich eine gefuehlte und wirkliche Ewigkeit hier nur Videos geposted habe, komm ich mal zurueck zu den Basics:
– Putin ist scheisse
– Menschen sind scheisse (manchmal am anderen Ende einer 100 MBit DSL Leitung ertraeglich)
– Ich bin GROSSARTIG in meinem Job, meine Angestellten und Kunden lieben mich!
– Punkrock rules forever, is ne Lebenseinstellung, nix fuer fuenf Minuten, wer das nicht verinnerlicht hat soll sich so nich nennen (Die Freiheit zu denken und zu handeln, wie ich will.).
– Coronaleugner sind scheisse.
– Das Leben is scheisse.
– Das Leben is geil!
– Das nennt sich Leben oder so (Ally McBeal).
– Maennliche Gothics sind latent schwul.
– Videostreaming wurde fuer mich erfunden
– Diese Rebublik is nich mehr meine.
– Weibliche Gothics haben Minderwertigkeitskomplexe.
– Punks sind arrogant (zurecht).
– Streichinstrumente sind schwul.
– Punkrock rules forever.
– Die Welt anzuschreien verbessert sie nicht, aber es is nen Versuch wert.
– Laufe schnell und weit und sei guetig.
– Ich liebe Таня Малая (als Erwachsene).
– Punkrock rules forever.
– Ich weiss nicht, wie Du das ertraegst! Das nennt sich Whiskey.
– Das Leben is scheisse.
– Das Leben is geil!
– Und zuletzt: Fickt Euch selbst!
– Und zuallerletzt: Fickt Euch weiter selbst! Min 27 cm.

Gregor Honsel (TR-Redakteur):

Es laesst sich nicht vermeiden: Sobald ich Twitter oder eine beliebige Nachrichtenwebseite oeffne, nichts als Krieg, Corona und Klimawandel. Das ist mehr als eine Anhaeufung von Krisen. Das ist ein Anschlag auf meine ohnehin fragile Hoffnung, dass die Menschheit irgendwann klueger und die Welt besser wird. Frueher habe ich mich oft für einen uebertriebenen Pessimisten gehalten. Heute muss ich erkennen, dass ich noch viel zu naiv war.

https://www.heise.de/meinung/Bitte-nicht-durchdrehen-Mittel-gegen-das-Doomscrolling-6545326.html

When the dream is over

It’s like wakin’ up in the morning
When you feel you’ve had a good dream
But you can’t quite remember what is was
It’s like wakin’ up in the morning
When the dream’s just left a shadow
And you feel like a lost man
Who left his intended train too early
And at the wrong station
When the dream is over
You can try as hard as you can
You can only keep some sweet thoughts
But you can never ever get back
get back to that dream again

Udo Lindenberg – Helen Schneider