AfD-Vize will Islam Grundrecht entziehen

AfD-Vize Albrecht Glaser hat gefordert, dem Islam das Grundrecht auf Religionsfreiheit zu nehmen. Er ist stellvertretender Bundessprecher und Vorsitzender der AfD-Programmkommission.
Er beruft sich auf eine unbekannte Studie aus den USA:
“Bei 40 Prozent (Muslimen) finden Massaker statt und Terrorattacken. Bei 60 Prozent haben wir eine uneingeschraenkte Verfolgung Andersglaeubiger, sporadische ethnische Saeuberungen und Einsatz des islamischen Rechts als Waffe.”

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.