Firmwareupdates fuer E-Zigaretten

JA! DAS gibt es wirklich!!! Damit die Leuchtdauer des Inlinelights laenger ist, um zu sehn, wieviel Liquid noch drin ist.
Um die Firmwareversion zu pruefen muss der Besitzer 5 mal schnell den Dampfknopf druecken, damit das Geraet aus geht, und dann 20 mal schnell um die Firmwareversion zu pruefen. Ist die nicht aktuell per USB an den PC (bei 2 Kollegen heut erlebt).
Ich warte schon auf die Schlagzeile: Raucher einer E-Zigarette an Nikotinvergiftung gestorben. Der Vorsitzende der Vereinigung der E-Zigarettenlobby Dr.-Prof. IchBinEsNichtGewesen weisst jede Schuld ab: “Die Firmware war ja schon 2 Wochen alt, die konnte gar nicht mehr aktuell sein, da muessen die User auch mal Eigenverantwortung zeigen, wenn es um deren Sicherheit geht. Ja, da kam ein wenig mehr Dampf raus, mit der neuen Firmware waer das nicht passiert.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.