Mrz 262014
 

8:15 Fruehstueck, das macht die anderen Mahlzeiten qualitativ und quantitativ wieder ein wenig wett, schade, dass ich nicht fruehstuecke. Aber noch ein Becher Kaffee, Nr. 3 in knapp drei Stuneden, Koffeinlevel naehert sich Normalzustand.

 26. März 2014  Veröffentlicht von am 09:26  Das nennt sich Leben oder so

Kommentare sind derzeit nicht möglich.