Nicht dreist genug, um wahr zu sein

Der Handelsberater von US-Präsident Donald Trump, Peter Navarro, hat in der Corona-Krise zum Rundumschlag gegen die Volksrepublik China ausgeholt. China habe das Coronavirus im November “wahrscheinlich in diesem Waffenlabor in Wuhan” erschaffen, sagte Navarro am Donnerstag dem TV-Sender Fox News. Anschließend habe das Land das Virus “zwei Monate lang hinter dem Schutzschild der Weltgesundheitsorganisation (WHO) versteckt”, Schutzausrüstung aus aller Welt “aufgesaugt” und “gehortet”, Menschen getötet und schließlich Profit aus der Krise geschlagen. “Jetzt versuchen Hacker der chinesischen Regierung, Informationen über die Impfung zu stehlen, damit sie sie zuerst herstellen können.”

Quelle: heise.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.