Tastaturkompatibilitaetstest

Ich habe meine Tastatur einem Test unterzogen, wie kompatibel ist sie mit einer heissen, suess-milchigen Tasse Kaffee.

Trotz sofortigem Ausspuehlen mit klarem Wasser und heiss Foenen, nada, niet, no!

Selbst schuld, die Billigtastatur meines Billig PC angeschlossen und mich online umgeschaut. Geiles Geraet!!! Viele Zusatztasten! 🙂 Online minimal 2 Wochen warten. 🙁

OK, am freien Tag ab in die Innenstadt, rein in den Elektrohaendler meiner Wahl: Da stand sie. Testen, Handling, Tastaturdruck, perfekt! Preis wie online!!! Karton geschnappt, zur Kasse, in die Bahn. AUSPACKEN!!! Ups!!! Die war schonmal auf, und jetzt faellt mir auch auf, dass der Karton sich sehr leicht anfuehlt… . Yep, leer!

Gleich an der zweiten Haltestelle wieder raus und zurueck, vermutlich der Karton des Ausstellungsstueckes, aber wird mir geglaubt? Haette die Tastatur ja auch nem Bro geben koennen.

Ja, sie glaubten mir, es gab auch keinen weiteren Karton aber das Ausstellungsstueck. Durfte mir der Verkaeufer nicht guenstiger geben, war schon negativ kalkuliert, also hab ich mir ne guenstigere ausgesucht und das Restgeld bekommen.

Hab mich aber echt in die MS-Tastatur verliebt, und da sie online immer mit der Englischen Tastaturbelegung dargestellt wurde (auch wenn ich ne Deutsche bekommen haette), hab ich mir jetzt online diese Tastatur mit Englischer Belegung geordert. Nutze Deutsche Sonderzeichen ja eh nicht und gewoehn mich an ein internationales Layout.