Porto 0.91/Letze Vorbereitungen

Unterhaltung:

  • 2 Buecher
  • 3 Serienfolgen und 3 Filme in der Netflixapp auf Notebook runtergeladen
  • Ca. 10 EBooks

Fuer Ron:

  • Letztes Katzenklo gruendlich gereinigt
  • BlueRays und Comic offen deponiert
  • Katzenfutter uebersichtlich mit Namen markiert
  • Alle Handtuecher gewechselt
  • Schraenke mit ronspezifischen Kram gefuellt
  • Katerinnen und Katzerich instruiert
  • Zugang auf PC eingerichtet
  • Bett/Sofa frisch
  • Keramiken geputzt, Ofen auch
  • Gesaugt
  • Ofen/Mikrowelle geputzt, Friteusenfett gewechselt.
  • Mehrfach gegen Rauchgeruch bis zum Erfrierungsgrad gelueftet (Porto JETZT 18 Grad)
  • Abgewaschen

Allgemein:

  • Wechselklamotten fuer vier Tage
  • Hygienekram in flugtauglichen Portioenchen
  • Portemonnaie von unnoetigen Kram befreit

Elektronik:

  • Alle Akkus geladen, alle Karten geleert
  • Portokarten auf Handy und Notebook geladen
  • Kamera ready

Essentials:

  • Boardingcard/U-Bahnplan/Hostelbestaetigung gedruckt, in meiner Cloud und auf allen Endgeraeten
  • Salz, Pfeffer und Zucker nachgefuellt
  • Medikamente und Nikotinkaugummis 🙁

 

Trump gab am 102ten Tag seiner Amtszeit ein Radiointerview

Darin lobt er sein Vorbild Andrew Jackson, der ab 1829 als erster Populist im Weissen Haus regierte. “Jackson sei über den Amerikanischen Bürgerkrieg sehr verärgert gewesen und habe keinen Grund für den Krieg gesehen.”
Andrew Jackson starb 16 Jahre vor Beginn des Buergerkriegs. Er war ein Anhaenger der Sklaverei.

Quelle: tagesschau.de vom 02.05.2017