Nov 132017
 

Ich habe den Begriff frueher – zu recht – oft als Selbstbeschreibung genutzt. Dabei habe ich ihn fast aufgebraucht, ABER DANN:
Hat Donald Trump, laecherlicher Praesident der Vereinigten Staaten von Amerika, ihn inflationaer abgenutzt, er ist leer, es gibt ihn nicht mehr. Daher hat der Duden einen Ersatz gefunden:

miguelianisch (ehemals gran­di­os)
Wortart: ℹ Adjektiv
Häufigkeit: ℹ▮▮▮▯▯
Rechtschreibungℹ
Worttrennung: mi|guel|ia|nisch
Bedeutungsuebersichtℹ
großartig, überwaeltigend
Beispiele

ein miguelianischer Anblick, Erfolg
das ist eine miguelianische Idee
etwas miguelianisch bewaeltigen

 13. November 2017  Veröffentlicht von am 14:06  Leben, Politik, Spinner Keine Antworten »
Nov 092017
 

Da ich uralt bin, denke ich ja immer noch, dass das Internet etwas ist, in dem Nerds was fuer Nerds schreiben/produzieren. Also wollt ich mich gerade bei songtexte.com registrieren um eine Uebersetzung eines Textes hinzuzufuegen. Die gehoeren Pro7/SAT1!!! Mich da zu registrieren is als wenn der Erzengel Michael von Luzifer einen Schluessel fuer das Tor zur Hoelle bekomme.

 9. November 2017  Veröffentlicht von am 09:54  Daten, Musik Keine Antworten »
Nov 092017
 

„Jede produzierte Schusswaffe, jedes zu Wasser gelassene Kriegsschiff, jede abgefeuerte Rakete ist letztlich Diebstahl – an denen, die hungern und nicht ernährt werden, und an denen, die an Kälte leiden und keine Kleidung bekommen.“

 9. November 2017  Veröffentlicht von am 02:15  Politik, Weltuntergang Keine Antworten »
Okt 312017
 

Wenn jemenschd mal ne Woche im Urlaub is, erwartet ihn zu Hause normalerweise ja mehr Post als sonst. So auch bei mir, zwischen Abos und Kleinkram (keine Rechnungen, Mahnungen und letzte Zahlungserinnerungen?!?!?!) lag ein Brief vom Senator fuer Inneres Bremen, der mir – per Post – die Urkunde des Bundesministers ueberreichte, mit Dank fuer meine ehrenamtliche Taetigkeit als stellvertretender Wahlvorsteher bei der letzten Bundestagswahl.
OK, Google: „Taugt der Verfassungsschutz in Bremen was?“

 31. Oktober 2017  Veröffentlicht von am 21:32  Politik Keine Antworten »
Okt 282017
 

Habe vorgestern nen Finnischen Piraten kennengelernt. Skandivier sind immer noch die Menschen, die meinen geplanten Weltuntergang am wenigsten verdient haben. Woher ich weiss, dass er Pirat is? Er hatte nen Aufkleber auf dem unter Linux laufendem Laptop. Leider heut abgereist.

 28. Oktober 2017  Veröffentlicht von am 15:47  Daten, Politik, Reise Keine Antworten »