Nach 35 gemeinsamen Sex, Drugs, Punk’n Roll Jahren

ist er jetzt im wohlverdienten Ruhestand.

Er pfiff auch wortwoertlich aus dem letzten Loch.
Wir haben zusammen geweint, gelacht, gesoffen und Sachen gemacht, die ich aus strafrechtlichen Gruenden hier nicht naeher erlaeutern kann.
Ich hab auch absolut keine Ahnung, wieviel Frauen ich gevoegelt habe (oder sie mich), waehrend er uns dabei orgastisch beschallte.

Aber: NEU ist IMMER BESSER!

Und schon nur um meine Punk Rock/Goth Freunde zu aergern, ist die erste gespielte Scheibe von ZAZ, Chansons mit Blues/Jazz Einfluss.